Datenschutzschulung

Die Produkte im Überblick

Schritt 1:
Verständnis schaffen

  • Flexibilität und Unabhängigkeit bei der Mitarbeiterschulung
  • Mit E-Learning die Wissensbasis zum Datenschutz vermitteln
  • Lernkontrolle & Teilnahmezertifikat als Schulungsnachweis

Im ersten Schritt legen Sie mit dem E-Learning-Kurs „Mitarbeiterschulung Grundlagen des Datenschutzes“ die Grundlagen für eine gemeinsame Wissensbasis zum Thema Datenschutz – so wie die DSGVO es fordert.

Der E-Learning-Kurs zeigt den Datenschutz im Unternehmensalltag und die Fallstricke, die dort lauern. Die ansprechende Aufbereitung über Sprache, Bilder und Text machen die rund 30 Kursminuten informativ und unterhaltsam.

Das E-Learning bietet eine höchstmögliche Flexibilität in zeitlicher und räumlicher Hinsicht. Ihre Kursteilnehmer arbeiten den Kurs durch, wann und wo es ihnen passt.

Wurden alle Inhalte verstanden? Berieseln lassen ist nicht. Regelmäßige Übungsfragen sorgen für ein interaktives Schulungserlebnis. Dank der integrierten Lernkontrolle, können Sie sich sicher sein, dass der Mitarbeiter das Thema vollumfänglich erfasst hat. Die Zertifikate dienen Ihnen als Nachweis für die korrekte Durchführung der Schulung.

So erfüllen Sie Ihre Unterweisungspflicht mit minimalem Aufwand!

Schritt 2:
Tiefgreifend aufklären

  • PowerPoint-Präsentationen zu allen unternehmensrelevanten Datenschutzthemen
  • Mitarbeiter für Datenschutz sensibilisieren und tiefgreifend aufklären
  • Methodisch-didaktisch optimal aufbereitet

Verdeutlichen Sie die Wichtigkeit des Datenschutzes und setzen Sie dabei unternehmensspezifische Schwerpunkte mit „Datenschutzunterweisung kompakt“.

Dieses Schulungspaket hält methodisch-didaktisch optimal aufbereitete PowerPoint-Präsentationen zu allen unternehmensrelevanten Datenschutzthemen bereit. Diese wurden für Sie von Experten entwickelt und orientieren sich an der Praxis. Nutzen Sie fertige Mustervorlagen und zahlreiche Praxishilfen.

Sie erhalten passende Referentenunterlagen mit vertiefenden rechtlichen und fachlichen Informationen zur jeweiligen Präsentation. Außerdem enthalten sind anschauliche Handouts für Ihre Teilnehmer. Alle Präsentationen und Unterlagen können Sie individuell anpassen und nach Bedarf umgestalten.

So schulen Sie jederzeit spannend und nachhaltig!

Schritt 3:
Regelmäßig informieren

  • Mitarbeiter und Mandanten regelmäßig zu datenschutzrelevanten Themen informieren
  • Datenschutzbewusstsein durch spannende und redaktionell aufbereitete News schaffen
  • Professionelle Datenschutz-Newsletter mit Redaktions-Tool zeitsparend erstellen

Mit dem Redaktions-Tool „Newsmaker Datenschutz“ erstellen Sie im Handumdrehen professionelle Datenschutz-Newsletter. So informieren Sie Ihre Mitarbeiter und Mandanten regelmäßig und schaffen so ein nachhaltiges Datenschutzbewusstsein.

Spannende bereits fertig aufbereitete News halten Mitarbeiter und Mandanten zu den aktuellen Datenschutz-Themen stets auf dem Laufenden. Das Beste: Sie haben keinerlei Recherche- oder Formulieraufwand.

Profitieren Sie von der cleveren Kombination aus spannenden, fertig vorbereiteten Beiträgen und dem intuitiv bedienbaren Newsletter-Tool. Damit können Sie die Artikel jederzeit anpassen und ihnen eine persönliche Note verleihen.

Auch eigene Artikel sind einfach erstellt, jedoch brauchen Sie dank rund 50 Pool-Artikeln und 6 fertigen Newslettern pro Jahr nicht selbst aktiv zu werden. Die Einsatzmöglichkeiten sind flexibel. Verschicken Sie Ihren regelmäßigen E-Mail-Newsletter, stellen Sie einzelne Artikel in Ihr Intranet oder hängen Sie sie ans Schwarze Brett.

So geht Awareness heute!

Bei Fragen helfen Ihnen unsere Produktberater gerne weiter!

Sie haben Fragen zu unserer Software oder wollen Ihre Bestellung aufgeben? Ihr direkter Draht zu uns:

Telefon: +49 8233 / 23 4000
E-Mail: datenschutzschulung@weka.de

WEKA MEDIA GmbH & Co. KG | Römerstraße 4 | 86438 Kissing

Kostenloser Rückrufservice

Unser Berater-Team beantwortet Ihre Fragen gerne!

    Ich habe Fragen zum Thema:

    Schritt 1: E-LearningSchritt 2: PräsenzschulungSchritt 3: Newslettertool





     

    Bei Fragen helfen Ihnen unsere Produktberater gerne weiter!

    Sie haben Fragen zu unserer Software oder wollen Ihre Bestellung aufgeben? Ihr direkter Draht zu uns:

    Telefon: +49 8233 / 23 4000
    E-Mail: datenschutzschulung@weka.de

    WEKA MEDIA GmbH & Co. KG | Römerstraße 4 | 86438 Kissing

    Kostenloser Rückrufservice

    Unser Berater-Team beantwortet Ihre Fragen gerne!

      Ich habe Fragen zum Thema:

      Schritt 1: E-LearningSchritt 2: PräsenzschulungSchritt 3: Newslettertool